Reisen in Corona-Zeiten: Verhaltensregeln in leichter Sprache

Wir haben die wichtigsten Regeln in Gastgeberländern in leichter Sprache zusammengefasst. Diese Zetteln könnt ihr euren Mitreisenden aushändigen oder auf der Reise aushängen. So wird allen Reisenden klar, wie man sich im Gastland verhalten soll und ihr könnt sicher und unbeschwert verreisen – und das von Schweden bis Griechenland!

Corona-Regeln in Griechenland

Corona-Regeln in Italien

Corona-Regeln in Österreich

Corona-Regeln in Schweden

Corona-Regeln in Dänemark

Corona-Regeln in den Niederlanden

Die Texte in Leichter Sprache wurden in Kooperation mit der “Agentur für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bonn” erstellt und geprüft.

Ausführliche Informationen zu allen Reiseländern für die Vorbereitung der Reiseleitung findet ihr in diesem Blogartikel:

Barrierefreie Gruppenreisen in Corona-Zeiten: Was gilt wo?

 

Mehr Beiträge zum Thema

Radtouren im dänischen Freizeitheim Boll´s Lejrskole auf der Insel.

Rauf aufs Rad und raus an die Luft: die schönsten Radrouten für Eure Hollandfreizeit!

Warnweste an, Fahrradhelm aufgesetzt und los geht’s! Nur wohin? www.fietseropuit.nl und www.fietsnetwerk.nl bieten Euch die perfekte Planungshilfen für Eure Gruppenradtouren. Grundlage ist die geniale Erfindung des Knotenpunktnetzes in den Niederlanden: das  Radwegenetz hat landesweit Wegkreuzungen, die mit einer Nummer versehen sind. An jedem Kreuzungspunkt sind die nächstgelegenen Knotenpunkte ausgeschildert, außerdem steht dort auch für alle…

Ausflug vom behindertengerechten Gruppenhaus Suyderzee in den Niederlanden

Outdoor-Ausflüge in den Niederlanden mit dem Rolli: Teil 1

Was kann man denn hier machen? Und am besten draußen? Wer mit seiner Gruppe in die Niederlande fährt, will was sehen vom Land. Aber nicht so weit… und interessant… mit Café… und Rolli-WC… Kein Problem! Seit über 100 Jahren verwaltet die Stiftung Natuurmonumenten Naturschutzgebiete und Baudenkmäler. Sie sorgt für den Unterhalt und – vor allem…

Das Gruppenhaus Ahlhorn in Deutschland von außen.

Gastbeitrag: Eine Reise in Corona Zeiten

Neben vielen anderen Reisen fuhr die Lebenshilfe Heinsberg dieses Jahr auch ins Teichhaus Ahlhorn. Das herrliche Nautr-Gelände, die gute Programmgestaltung, die fröhlichen Teilnemenden und natürlich ein gutes Hygienekonzept machten die Reise zu einem erholsamen Urlaub für alle Beteiligten. Lebenshilfe Heinsberg:  Ein Urlaub in Corona-Zeiten “Aktuell nehmen wir auf unsere Reisen einen unsichtbaren Teilnehmer mit: Herrn…

Suche
Land
Lage
Ausstattung im Haus
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen