Neu im Programm: Barrierefreies Ferienhaus am See in der Altmark

Das barrierefreie Gruppenhaus am Arendsee für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Unser neues barrierefreies Ferienhaus am See in der Altmark bietet alles, was das Urlaubsherz begehrt – und zwar ohne Wenn und Aber! Durch den Wald toben, kickern, Eis essen, schwimmen gehen, Tretboot fahren, kegeln, Tischtennis spielen, sich verwöhnen lassen oder einfach mal die Seele baumeln lassen.

Den See vor der Nase, die barrierefreie Kegelbahn vor der Tür: Was will das Herz mehr?

Dieses rolligerechte Gruppenhaus ist eine echte Perle für Reisegruppen von Pflegeeinrichtungen wie der Lebenshilfe, Caritas und Co, weil wirklich an alles gedacht ist!

Das Seehaus Altmark ist Teil einer Ferienanlage und liegt in unmittelbarer Nähe zum Arendsee inmitten der Altmark. Je nach Gruppengröße stehen Euch ein oder zwei barrierefreie Gruppenhäuser zur Verfügung. Jedes Haus hat eine eigene Terrasse und eigene Wohnzimmer, im Mehrzweckgebäude wird für Euch zusätzlich ein größerer Gruppenraum sowie bei Bedarf eine Küche reserviert.
Wer möchte, kann eine Halb- oder Vollpension dazu buchen.

Das barrierefreie Gruppenhaus am Arendsee für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Kickern, Toben, Seele baumeln lassen

Das große Außengelände bietet vielfältige Möglichkeiten: Wer es lieber etwas ruhiger angehen lassen möchte, sucht sich einen Platz auf der Hollywood-Schaukel und beobachtet das Geschehen. Die Wilden toben durch den Wald oder nehmen eines der großen Sportfelder in Beschlag. Natürlich gibt es auch ein paar Wiesen, auf denen ihr zum Beispiel Kubb oder Boule spielen könnt! Wer den Wettbewerb liebt, geht ins “Kreativhaus” und kickert mit anderen Gästen um die Wette.
Den Abend könnt Ihr dann am Lagerfeuer in der Mitte des Dorfplatzes ausklingen lassen.

Außengelände am Gruppenhaus am See für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Gruppenraum im Gruppenhaus am See in Deutschland für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Außengelände am Gruppenhaus am See für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Kegeln im Rollstuhl? Na klar!

Highlight des barrierefreien Geländes ist die barrierefreie Kegelbahn. Diese kann stundenweise gebucht werden.
Fuchsjagd, Tannenbaum, große und kleine Hausnummern oder einfach Alle Zehne abräumen: Eine Kegelschiene ermöglicht es auch Menschen im Rollstuhl, am Kegelspaß teilzunehmen.

Behindertengerechte Kegelbahn am Gruppenhaus am See für Rollstuhl-Fahrer

Schwimmen, Boot fahren, Eis essen: Ein barrierefreies Ferienhaus am See mit allem Zipp und Zapp!

In nur 5 Gehminuten durch den Wald erreicht Ihr den See: Einem klassischen Bade-Nachmittag am Strand steht also nichts im Weg. Bei einer Fahrt mit dem barrierefreien Schaufelrad-Dampfer könnt Ihr Euch den Wind um die Nase wehen lassen. Wer sich selbst betätigen möchte, entleiht ein Tretboot und erkundet den See. Mit einem größeren Spaziergang erreicht man eine Minigolf-Anlage oder das Örtchen. Insider Tipp: in Gerdi’s Eiscafé gibts 10 % Rabatt für unsere Gäste (wir empfehlen Banana-Split oder ein Stück Kuchen. Mjammm…).
Wer sich etwas weiter aufmachen möchte, besucht den Tierpark Perleberg oder die Hansestädte der Region mit ihren kleinen Cafés und Lädchen.

Das barrierefreie Gruppenhaus am See für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Das barrierefreie Gruppenhaus am See für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Das barrierefreie Gruppenhaus am See für Behinderte und Rollstuhl-Fahrer

Persönliche Beratung zu barrierefreien Ferienhäusern

Neugierig geworden?
Wir erstellen Euch auf Wunsch gerne ein individuelles Angebot für Eure Gruppe. Unser barrierefreies Ferienhaus am See ist ganzjährig buchbar und für die kommende Saison sind noch viele Termine frei. Gerne geben wir Euch am Telefon ausführlich Auskunft und finden den passenden Termin für euch!

Ruft uns einfach an (05201 659090) oder schreibt uns eine Mail an info@reiseservice-henser.de.

Mehr Beiträge zum Thema

Höga Küsten Schweden
© Marius Hanheide

Roadtrip Schweden: Zwischen Elchen, Seen und roten Häuschen

Wer denkt bei Schweden nicht sofort an endlose Weiten, Elche, Seen und schwedenrote Häuschen in der Landschaft? Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich nun bei Reiseservice Henser. Täglich bekomme ich Gespräche zwischen GruppenleiterInnen und meinen KollegInnen mit, die sich über genau diese Faszination austauschen. Meine letzte Schwedenfreizeit als Teilnehmerin ist mehr als 15 Jahre...
Hamburg Speicherstadt
© Mediaserver Hamburg, Joerg Modrow

Städtetrip: Hamburg barrierefrei erleben

Hamburg erleben mit Eurer Gruppe: Wer denkt da nicht direkt an Fischbrötchen an den Landungsbrücken, Hafenrundfahrten mit Möwengeschrei, Shopping am Jungfernstieg, Musicalbesuche und die Elphie? Wir stellen Euch die Highlights vor und haben recherchiert, wie gut auch Menschen im Rollstuhl in der zweitgrößten Stadt Deutschlands zurecht kommen. Mit dem Rollstuhl nach Rio de Janeiro (zumindest...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen