Wanderung für die Gruppe mit outdooractive.com planen

Eine Wanderung für die Gruppe zu planen ist anspruchsvoll. Ist es von der Gehdauer zumutbar? Wie ist es mit dem Höhenprofil? Und wo kann ich Leute ausklinken, falls die Tour für Greenhorns zu anstrengend ist? Wir empfehlen: Plant die Tour auf outdooractive.com

Neben einer klassischen Planung mit Wanderkarte und einer großen Menge Erfahrung bietet das 21. Jahrhundert auch digitale Möglichkeiten zur Planung der Wanderung.

Als App und Homepage

“outdooractive” gibt es als Website oder App und hilft sowohl bei der Vorbereitung als auch bei der Durchführung der Wanderung ideal. Ich persönlich nutze die App für die Planung von Wanderungen und bin vollumfänglich zufrieden.

Professionell geplante Touren stehen hier ebenso verzeichnet wie Touren von Amateuren – ihr könnt auch eure eigenen Touren einstellen. Dazu gibt es eine Einschätzung der Dauer, des Höhenprofils und eine Einteilung in “leichte”, “schwere” und “mittlere” Touren. Eure Tour könnt ihr auf vielfältige Art und Weise suchen. Nach Region (mit praktischer Karten-Suche), nach Stichworten oder nach zahlreichen Filtern (Dauer, Strecke, Anstieg, Schwierigkeitsgrad und, und, und…).

Die Community hilft

Das Gute ist: Es handelt sich um eine Community-Seite. Das heißt, viele Touren sind auch von anderen Nutzern kommentiert (ist die Tour wirklich so schwer/leicht wie beschrieben? Kommen die Gehzeiten aus? Was sind die Highlights?) und es gibt die Möglichkeit, Bilder und Beschreibungstexte zu hinterlassen.

GPS-Ortung und Offline-Karten möglich

Mit Hilfe der App (mit downloadbaren Karten und GPS-Ortung) könnt ihr euch dann auch auf der Tour sicher sein, immer auf dem richtigen Weg zu sein. Auch ausstehende Kilometer, Gehzeit und Höhenmeter lassen sich dann jederzeit gut abschätzen.

Wenn ihr es auf der Tour abenteuerlich mögt: Behaltet die Tatsache, dass ihr eine App habt, einfach für euch. Aber für eurer Sicherheitsgefühl als Gruppenleiterin oder Gruppenleiter ist es sicher eine gute Sache.

Und übrigens: Solltet ihr eine Wanderung in der Nähe eines unserer Häuser gemacht haben – dann beschreibt die Tour doch gleich auf outdooractive und wir informieren alle anderen Gruppen über eure gescoutete Tour!

https://www.outdooractive.com

Mehr Beiträge zum Thema

Das Lübecker Holstentor ist das Wahrzeichen der Stadt.

Ab ans Wasser – Barrierefrei durch Lübeck und die Lübecker Bucht

Lübeck ist mehr als Marzipan und Mittelalter. Viel mehr. Die norddeutsche Hansestadt liegt in der Lübecker Bucht, hat eine phänomenale Altstadt und malerische Ostseestrände vor der Haustür. Gäste, die beispielsweise im Stadthotel Lübeck wohnen, sind regelmäßig begeistert. Aber wie barrierefrei ist Lübeck? Wie gut kommen Menschen mit Handicap dort zurecht und was können sie unternehmen?...
Google

Im Frühjahr sind wir auf Reisen – Warum das gut für EUCH ist

Jedes Jahr in der Zeit von Januar bis Ende März sind wir auf Reisen. Immer zu zweit und manchmal zeitgleich zu verschiedenen Zielen unterwegs. Mal abgesehen davon, dass wir als Touristiker selbst gerne reisen, unternehmen wir diesen Aufwand nicht nur aus reinem Spaß an der Freud. Wir sind überzeugt davon (und: 25 Jahre Firmengeschichte geben...
Busketten bilden mit Reiseservice Henser!

Worauf ihr bei einer Buskette achten müsst

Wenn eine Gruppe mit dem Reisebus am Ferienort ankommt, kann es ökonomisch und ökologisch sinnvoll sein, dass der Bus eine andere Gruppe direkt wieder mit zurücknimmt. So werden Leerfahrten vermieden und Kosten gespart. In der Regel nehmen die Gruppenleitungen der vorherigen und nachkommenden Gruppe miteinander Kontakt auf und verabreden den gemeinsamen Bustransfer. Unsere Erfahrung zeigt,...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen