Auf in die Skiferien – Freizeithäuser für Wintergruppen!

Tuukka Ervasti, imagebank.sweden.se

Schneeballschlachten, Schlitten fahren, gemütlich am Feuer zusammensitzen: Freizeiten müssen nicht immer im Sommer stattfinden. Auch in den kalten Jahreszeiten kann man abenteuerreiche und überraschende Wochen mit einer Gruppe erleben. Viele unserer Hauspartner haben im Winter noch Kapazitäten, um Selbstversorgergruppen aufzunehmen. Wer zeitlich flexibel ist, hat gute Chancen. Ein paar Vorschläge, wo ihr mit eurer Truppe tolle Winterferien verbringen könnt.

Kvinatun (Norwegen)

Dieses große Haus an der Südspitze von Norwegen eignet sich perfekt für alle, die Lust auf Schnee, aber nicht zwangsläufig auf Skifahren haben. In den Wintermonaten habt ihr hier Schneegarantie, könnt jeden Tag Iglus und Schneemänner bauen, rodeln und Schneeballschlachten machen. Das Haus liegt inmitten einer einzigartigen, schroffen Naturlandschaft irgendwo zwischen Bergen und Meer. Diese Umgebung so eingeschneit zu sehen, fasziniert uns jedes Jahr aufs Neue, wenn wir unsere Hauspartner im Januar und Februar dort besuchen. Direkt neben dem Haus gibt es eine kleine Grillhütte, die sich im Winter perfekt als uriger Lagerfeuerplatz eignet. Noch dazu ist der Preis für ein Haus in Norwegen wirklich günstig, um im Winter mit einer größeren Gruppe unterzukommen.

Kvinatun Ungdomssenter

Vest Agder | Norwegen
  • 40 - 72
  • 19
  • 16 Du | 21 WC
  • 3 gr. | 2 kl.
  • 1

Utsikten

Valdresregion | Norwegen
  • 18 - 35
  • 8
  • 5 Du | 4 WC
  • 1 gr.

Utsikten (Norwegen)

Auf der Gipfelstation des Fjellparks Aurdalmitten in Norwegenliegt diese malerische Hütte. Und wenn wir sagen „Gipfel“, dann meinen wir das auch: Von diesem urigen Häuschen aus genießt ihr einen atemberaubenden Blick über das Aurdal. Hier seid ihr direkt ganz oben, Abfahrtski ist hier im Winter problemlos möglich. Wer will, kann vom Frühstückstisch aufstehen, sich die Skier unterschnallen und direkt vor der Haustür die Abfahrt runterbrettern. Keine lästigen Anfahrtswege zum Skilift oder Ähnliches, ihr schlaft quasi auf der Piste. Das Haus Utsikten ist eher auf kleinere Gruppen ausgerichtet. Da die Wintermonate hier zur Hauptsaison zählen, ist der Preis etwas teurer als im Sommer.

Waldmichl (Bayerischer Wald)

Dieses kuschelige Häuschen gleicht eher einer Waldhütte als einem großen Freizeitheim. Der Waldmichl liegt mitten im Bayerischen Wald am Dreisesselberg und ist der perfekte Ort für alle, die eine günstige Skifreizeit erleben möchten. Ein kleiner Skilift ist einen knappen Kilometer vom Haus entfernt und führt zu einer zwei Kilometer langen Abfahrt. Profi-Skiläufer und Adrenalinjunkies könnten hier unterfordert sein. Die Region eignet sich eher für Anfänger und gemütliche Skifahrer, ist daher auch zur Hauptsaison nicht so überlaufen wie manche Orte in den Alpen. Pittoreske Schneelandschaften, die auch zu allerlei anderweitigen Schneeaktivitäten einladen, findet man hier auf jeden Fall.

Waldmichl

Bayerischer Wald | Deutschland
  • 15 - 30
  • 6
  • 9 Du | 6 WC
  • 2 gr. | 2 kl.

Höllwarthof

Salzburger Land | Österreich
  • 20 - 42
  • 9
  • 8 Du | 5 WC
  • 2 gr. | 2 kl.

Höllwarthof (Österreich)

Ein authentischer Berghof mitten im Salzburger Land liegt ganz in der Nähe des Skigebiets amadé. (Wie toll das ist, darüber haben wir an dieser Stelle schon mal geschrieben: https://www.reiseservice-henser.de/allgemein/ab-auf-die-piste-skifreizeiten-im-salzburger-land ) Der Höllwarthof liegt idyllisch in einem kleinen Tal mit Blick auf den Großglockner. Es gibt eine kleine Hütte direkt neben dem Haupthaus, in der man nach einem aufregenden Tag im Schnee gemütlich am Feuer zusammensitzen kann. Diese Unterkunft eignet sich perfekt für Jugendgruppen, aber auch Familien sind hier gut aufgehoben. Außerdem kommen Fans des Alpinskis voll auf ihre Kosten. Die Abfahrt Goldegg ist mit dem Bus zu erreichen, dort gibt es fünf Kilometer präparierte Pisten. Alle Infos zum Goldegg-Skigebiet findet ihr hier: https://www.skiamade.com/de/Skigebiete/Salzburger-Sportwelt/Goldegger-Bergbahnen

Natürlich haben wir noch weitere Häuser im Programm, die sich für eine Winterfreizeit im Schnee eignen:

Fast alle haben auch für diesen Winter noch freie Zeiträume. Seid ihr auf den Geschmack gekommen?

Dann meldet euch bei uns und wir finden die passende Winterflucht für euch und eure Gruppe.
Ruft uns gern an (05201-659090) oder schreibt uns eine Mail (info@reiseservice-henser.de).

Mehr Beiträge zum Thema

Belgien neu im Programm – Diese vier Handicap-Häuser heißen euch „Welkomen!“

Seit dieser Saison haben wir also auch Häuser in Belgien im Angebot. Aber warum solltet ihr dahin fahren? Schon klar. Ein Land, in dem Pommes und Pralinen erfunden wurden, kann kein schlechtes Urlaubsland sein. Stimmt soweit. Allerdings wählen wir unsere neuen Reiseziele nicht – nagut, nicht nur – nach kulinarischen Vorlieben aus, sondern vor allen...

Bargeld oder Karte? Was ihr zu Zahlungsmitteln im Ausland für eure Freizeit wissen solltet

Früher haben Teilnehmende auf Freizeiten eine bestimmte Taschengeldhöhe in bar mitgenommen. Die Gruppenleitung hatte außerdem eine Barkasse für Ausgaben während der Freizeit. Alle Kassenbons mussten aufgehoben und später beim Träger eingereicht werden. Ausländische Währung wurde im Vorfeld getauscht. Das ist seit der Einführung des Euro zwar deutlich seltener notwendig geworden, doch besonders in Sachen Bargeld...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen