Rauf aufs Rad und raus an die Luft: die schönsten Radrouten für Eure Hollandfreizeit!

Radtouren im dänischen Freizeitheim Boll´s Lejrskole auf der Insel.

Warnweste an, Fahrradhelm aufgesetzt und los geht’s! Nur wohin?

www.fietseropuit.nl und www.fietsnetwerk.nl bieten Euch die perfekte Planungshilfen für Eure Gruppenradtouren.

Grundlage ist die geniale Erfindung des Knotenpunktnetzes in den Niederlanden: das  Radwegenetz hat landesweit Wegkreuzungen, die mit einer Nummer versehen sind. An jedem Kreuzungspunkt sind die nächstgelegenen Knotenpunkte ausgeschildert, außerdem steht dort auch für alle Fälle eine Übersichtskarte.

Das Knotenpunktsystem ist so einfach, dass eine Nummernreihenfolge für Eure Radtour völlig ausreicht. Je nach Bedarf stellt Ihr euch Eure individuelle Route zusammen: das Ergebnis ist eine Liste von Nummern, die Ihr der Reihe nach abradelt.

Kein Radkartengeblätter mehr, keine Warterei der ganzen Gruppe, ob das Handy mitten im Nirgendwo verrät, wo es weitergehen könnte.

Und so geht es: www.fietseropuit.nl aufrufen. Schritt 1: Regio angeben, in der Euer Gruppenhaus liegt; Schritt 2: größere Stadt in der Nähe angeben, Schritt 3: rechts „knooppunten“ anhaken, tadaa! Das grüne Knotenpunktnetz mit den entsprechenden Nummern erscheint. Nun die gewünschten Routenpunkte anklicken. Schritt 4: Schick die Route an Dein Handy, Mailadresse etc. Fertig!

www.fietsnetwerk.nl schlägt fertige Rundtouren vor. Gebt einfach Euren Ausgangsort ein und die Seite macht Euch Vorschläge. Basiert auch auf dem Knotenpunktsystem. Die Seite ist intuitiv, umfassend in der Information und bietet interessante Zwischenstopps und Einkehrmöglichkeiten. Eine gute deutsche Übersetzung erklärt die Routen.

Also: rauf aufs Rad und raus an die Luft!

Mehr Beiträge zum Thema

© vegefox.com

Wenn Oma und Opa Geburtstag feiern…

Familienurlaub wird bei niederländischen Familien sehr großgeschrieben. Wenn Oma und Opa Geburtstag feiern, laden sie häufig die gesamte Familie über ein Wochenende in ein Gruppenhaus ein. Kein Wunder also, dass unsere Ziele in den Niederlanden barrierefrei und für viele Bedürfnisse ausgestattet sind. Und was für Oma und Opa das Beste ist, ist auch für unsere...

Ausflugsbootstouren für Rolligruppen in den Niederlanden

Natürlich möchten auch unsere Rolligruppen im Urlaub Wasser erleben, Bootstouren machen, sich den Wind um die Nase wehen lassen, Schiffe gucken. Es gibt von unseren Häusern viele Möglichkeiten für tolle Bootsausflüge. Besonders empfehlen möchte ich euch das wunderschönen Giethoorn. Es gibt dort viele handicapgerechte Ausflugsboote. Giethoorn wird zurecht als das Venedig Hollands oder Dorf ohne...

Snoezelräume – Pure Erholung

Habt Ihr schon einmal gesnoezelt? Die erste Frage, die sich dabei stellt: Was ist eigentlich ein Snoezelraum? Das Wort „Snoezeln“ wurde in den Niederlanden erfunden. Es bedeutet: schnuppern, dösen, sich beruhigen, Entspannung, Erholung. Snoezelräume wurden vor 30 Jahren entwickelt: in einer angenehmen Stimmung und bequemen Atmosphäre könnt Ihr es Euch im Liegen oder im Sitzen...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen