Mit dem Rolli: Planwagenfahrt in den Niederlanden

“Eine Kutschfahrt, die ist lustig, eine Kutschfahrt, die ist schön, denn da kann man fremde Orte und noch manches andre sehn.” Und ja – bei vielen unserer barrierefreien Gruppenhäuser geht so eine Planwagenfahrt auch mit dem Rollstuhl!

Viele unserer niederländischen Partner haben feste und langjährige Ansprechpartner, bei denen Ihr eine Fahrt ins Grüne, in den Ort oder zum Botanischen Garten, zur landestypischen Holzschuhfabrik oder zur Windmühle buchen könnt.

Von unseren Häusern auf Het Keampke (z.B. Haus Beuk) könnt Ihr sogar zu einer Eismanufaktur fahren: Eis essen direkt beim Milchbauern!

Eine Planwagenfahrt ist gemütlich, gesellig und man sieht was von der Landschaft!

Gute Verpflegung gehört dazu!

Gemütlichkeit und Geselligkeit stehen bei einer Planwagenfahrt natürlich im Vordergrund: wer sich nicht selbst versorgen möchte, kann zum Beispiel ein Kaffeetrinken oder eine Grillmahlzeit dazu buchen. Wenn ihr mit den “Jungen und Wilden” unterwegs seid oder es eine Wintertour ist, hilft vielleicht auch mal ein Kurzer.

Wilma und Johan vom Haus Boerschop bereiten vorab sogar Pfannkuchen für Euch vor, die Ihr während der Fahrt oder bei einem Picknick zwischendurch verzehren könnt.

Rolli-Anpassung von Rampe bis Plateaulift

Viele holländische Anbieter haben rolligerechte Planwagen, die mit einem Plateaulift oder einer Rollirampe ausgestattet sind. So können auch Eure Rollifahrer den Wagen erklimmen und an der Tour teilnehmen.
Auf dem Landgoed Biestheuvel (z.B. Haus Bakhuis) ist darüber hinaus eine Fahrt mit einem Original amerikanischen Schulbus möglich.

Die Alternative zum Planwagen: Der amerikanische Schulbus!

Egal, ob mit Pferdegespann oder vom Traktor gezogen: eine Planwagenfahrt bietet Freude für jeden Teilnehmer und kann ganz einfach über die Hauseltern gebucht werden.

Häuser, von denen man eine Planwagenfahrt unternehmen kann:

Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden

Mehr Beiträge zum Thema

© vegefox.com

Wenn Oma und Opa Geburtstag feiern…

Familienurlaub wird bei niederländischen Familien sehr großgeschrieben. Wenn Oma und Opa Geburtstag feiern, laden sie häufig die gesamte Familie über ein Wochenende in ein Gruppenhaus ein. Kein Wunder also, dass unsere Ziele in den Niederlanden barrierefrei und für viele Bedürfnisse ausgestattet sind. Und was für Oma und Opa das Beste ist, ist auch für unsere...

Ausflugsbootstouren für Rolligruppen in den Niederlanden

Natürlich möchten auch unsere Rolligruppen im Urlaub Wasser erleben, Bootstouren machen, sich den Wind um die Nase wehen lassen, Schiffe gucken. Es gibt von unseren Häusern viele Möglichkeiten für tolle Bootsausflüge. Besonders empfehlen möchte ich euch das wunderschönen Giethoorn. Es gibt dort viele handicapgerechte Ausflugsboote. Giethoorn wird zurecht als das Venedig Hollands oder Dorf ohne...

Snoezelräume – Pure Erholung

Habt Ihr schon einmal gesnoezelt? Die erste Frage, die sich dabei stellt: Was ist eigentlich ein Snoezelraum? Das Wort „Snoezeln“ wurde in den Niederlanden erfunden. Es bedeutet: schnuppern, dösen, sich beruhigen, Entspannung, Erholung. Snoezelräume wurden vor 30 Jahren entwickelt: in einer angenehmen Stimmung und bequemen Atmosphäre könnt Ihr es Euch im Liegen oder im Sitzen...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen