Gruppenreisen nach Österreich: Regeln in Corona-Zeiten

Stand: 06.09.2021

Welche Regeln gelten für eine Gruppenreise während der Corona Pandemie, wenn ich nach Österreich reisen will?

Wir versuchen für Euch, wochenaktuell die relevanten Daten und Verordnungen zu erfassen und vor allen Dingen auch zu interpretieren.

Hensers Gesamteinschätzung für eine Freizeit in Österreich

Die Durchführung einer Gruppenfreizeit nach Österreich ist seit dem 19. Mai 2021 möglich. Gruppen werden als ein Haushalt betrachtet, wenn es ein Hygienekonzept gibt. Österreich hat eine gute Sicherheitsstruktur für den Tourismus geschaffen. Es gibt ausreichend Teststationen.

1. Einreise nach Österreich

Österreich stuft Deutschland als Staat mit geringem Infektionsgeschehen ein (unverändert seit dem 14.06.).
Wenn glaubhaft gemacht werden kann, dass sich die Einreisenden in den letzten 10 Tagen in Deutschland oder einem anderen Land mit niedrigem Infektionsgeschehen aufgehalten haben, ist für die Einreise aus Deutschland vorab keine Online-Registrierung erforderlich.

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011574
Voraussetzung für die Einreise ist für Personen ab dem 10. Lebensjahr der Nachweis einer Impfung, Testung (Antigentest nicht älter als 48h) oder Genesung.

2. Regeln in Österreich

Öffentliches Leben:

Es gilt noch eine umfassende Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in weiten Teilen des öffentlichen Lebens (Handel, Verkehr) und wenn der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann.

Für Ausflüge und Aktivitäten außerhalb des Freizeitheims kann ein negativer Test erforderlich sein. Ab 1. Juli soll die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises erst für Personen ab 12 Jahren gelten. Hierfür bietet das Salzburger Land viele Teststationen an, für die eine Anmeldung zwei Wochen im Voraus möglich ist.
Eine Übersicht der Teststationen und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung finden Sie unter www.salzburg-testet.at. Ein Test ist 48 Stunden gültig. Die nächste Teststation vom Waldhof aus ist in St. Johann/ Pongau (Kongresshaus am Dom).  / vom Höllwarthof aus ist in Schwarzach/ Pongau. / vom Kurzenhof aus ist in Radstadt oder Forstau.

Eine Übersicht der aktuellen Corona-Richtlinien für Österreich finden Sie unter: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html

Regeln für Gruppenfreizeiten.

Kinder- und Jugendfreizeiten sind seit dem 1. Juli ohne Begrenzung der Gruppengröße möglich.

Das Erstellen eines Hygienekonzepts und die Ernennung eines Hygienebeauftragten sind vorgeschrieben.
Auf den Mindestabstand und die Maskenpflicht kann dann verzichtet werden.

Negativtest bei Anreise für alle Teilnehmenden und Betreuer. Testnachweis muss für die Dauer des Aufenthaltes aufbewahrt werden.
Die Betreuungspersonen müssen alle 7 Tage den Test auffrischen.

3. Rückreise aus Österreich

Österreich ist aktuell nicht als Risiko-Gebiet eingestuft. Demnach besteht bei Rückreise keine Anmeldepflicht.

Mit der neuen Einreiseverordnung gibt es allerdings seit dem 1. August eine grundsätzliche Nachweispflicht: alle Einreisenden ab zwölf Jahren müssen bei Einreise in Deutschland über einen negativen Testnachweis (Antigen-Test max. 48h, PCR Test max. 72h), einen Genesenen-Nachweis oder den Nachweis einer vollständigen Impfung verfügen – unabhängig davon, von wo aus und auf welchem Weg sie ins Land kommen. Und unabhängig davon, wie das Reiseland vom RKI kategorisiert wurde (einfaches Urlaubsland, Hochrisikogebiet, Virusvariantengebiet).

Die Überprüfung an der Grenze erfolgt stichprobenhaft.

Bitte haltet Euch auf dem Laufenden, ob sich die Einstufung durch das RKI für Euren Reisezeitraum noch ändert. Die Veröffentlichung der neuen Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet erfolgt freitags unter www.rki.de/risikogebiete.

Bei einer Einstufung als Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet sind spezielle Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht zu beachten.

Eine gute Übersicht findet Ihr hier: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/FAQs_Reise/Corona-Einreiseregeln_August_2021_Update.pdf

Einteilung der Risiko-Kategorien.

Risikogebiete werden seit dem 1. August 2021 in zwei Kategorien ausgewiesen: Hochrisikogebiete und Virusvariantengebiete. Die Kategorie der „einfachen“ Risikogebiete entfällt.

Virusvariantengebiet, damit wird auch eine Reisewarnung durch das AA ausgesprochen.
Festlegung: Auftreten bestimmter Virus-Varianten
Regeln Rückreise: Einreiseanmeldung, grundsätzliche Test-/Nachweispflicht vor Einreise, 14 Tage häusliche Quarantäne ohne Ausnahme, auch nicht für Geimpfte und Genesene

Hochinzidenzgebiet, damit wird auch eine Reisewarnung durch das AA ausgesprochen. Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot.
Festlegung: u.a. 7-Tagesinzidenz je 100.000 Einwohner über 7 Tage deutlich über 100, Hospitalisierungsrate, Ausbreitungsgeschwindigkeit
Regeln Rückreise: Einreiseanmeldung, grundsätzliche Test-/Nachweispflicht vor Einreise, 10 Tage häusliche Quarantäne, die für Nichtimmunisierte durch negativ-Testung (frühestens 5 Tage nach Rückkehr), aufgehoben werden kann. Geimpfte und Genesene können den Nachweis sofort erbringen.

Informationsquellen:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html
https://www.auswaertiges-amt.de/de/quarantaene-einreise/2371468

7-Tages-Inzidenz in den Österreich
vor einer Woche, 30.08.2021: 104,3

heute, 06.09.2021: 121,1
Informationsquelle: https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/%C3%B6sterreich/ (JHU)

So interpretieren wir bei Reiseservice Henser diese Daten:

Der Anstieg der Infektionen ist vergleichbar mit dem Anstieg in anderen europäischen Ländern und ist als moderat zu bewerten. In Österreich wird mit großer Zuverlässigkeit weiter geimpft. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist inzwischen zweifach geimpft. Die nun seit längerem geltenden Maßnahmen für das öffentliche Leben sind nach intensiver Abwägung vorgenommen worden und gut flankiert mit entsprechenden Sicherheitskonzepten.

4. Wichtige Links:

Einschätzung des Auswärtigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/oesterreichsicherheit/210962
Reisefakten vom ADAC: https://www.adac.de/news/oesterreich-urlaub-corona/

Corona in Zahlen: https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/%C3%B6sterreich/
Österreichische Coronaregeln über Re-open EU: https://reopen.europa.eu/de/map/AUT/7011

Eure Mithilfe

Ihr kennt aus verlässlicher Quelle Änderungen der Regeln oder habt wertvolle Erfahrungen, die ihr mit anderen Gruppen teilen wollt?
Schreibt uns unter info@reiseservice-henser.de und helft uns und anderen Gruppen, diese Informationen so zuverlässig wie möglich zu halten.

Die hier zusammengestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt.
Die Informationslage in der Corona-Pandemie ändert sich mitunter so rasch und häufig, dass sich manche Informationen überholen können.
Diese Informationen sind nicht rechtsbindend.

Unsere barrierefreien Gruppenhäuser in Österreich:

Hensers Gruppenhäuser in Österreich: Willkommen im Land von Action und Gemütlichkeit!

Unsere Gruppenhäuser für Jugendfreizeiten in Österreich:

Hensers Gruppenhäuser in Österreich: Willkommen im Land von Action und Gemütlichkeit!

Mehr Beiträge zum Thema

„Einmal Normalität bitte!“ – Ein Reisebericht zur Finnland-Freizeit des Ev. Kreisjugendienstes Ammerland:

Es ist der 24. Juli 2021: Der erste komplette Freizeittag in Vanamola liegt hinter uns. Nach einem Spielabend, der bereits einen unfassbaren Zusammenhalt in der Gruppe zeigt, sitzen gegen 22 Uhr alle gemeinsam im Kreis. Zum Tagesabschluss gibt es - wie jeden Tag - eine Andacht. Und direkt beim ersten Lied merken alle: Diese Sommerfreizeit...
Großkunde

Jahresprogramm für Viel-Planer

Ihr seid verantwortlich für mehrere Reisen, ein Jahresprogramm, die Koordination von Urlauben einer ganzen Einrichtung? Wir bieten Euch mit unserem Team Extra-Service, um Eure Planungen zu vereinfachen. Wir nehmen uns Zeit für ein ausgiebiges Planungsgespräch mit Euch. Gerne auch in persönlicher Begegnung bei Euch oder bei uns. Wir erarbeiten Vorschläge für Euer Jahresprogramm. Sortiert nach…

Suchen
Land
Lage
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen